2020 06 12 Impuls Psalm 23 oR

„Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er weidet mich auf saftigen Wiesen und führt mich zu frischen Quellen“ (Psalm 23,1–2; Hoffnung für alle).

Dieser bekannte Psalm wird ja oft zitiert, wenn wir in Not sind, Probleme haben oder schwere Zeiten durchleben. Dann soll und kann er Trost spenden und Zuversicht geben! Aber ich denke er ist nicht nur dafür geschrieben. Ich denke er soll auch Ausdruck sein für Momente und Zeiten in denen uns Gott spürbar segnet und versorgt, z.B. ein Tag mit Freunden, an dem wir gemeinsam Rad fahren, Laufen gehen und dann fürstlich Grillen und wir wirklich von Gott versorgt werden. Danke Herr, dass du Wort hältst, aber vor allem dafür, dass du uns geistig versorgst mir deinem Wort, das uns wie selbstverständlich zur Verfügung steht. Wie oft vergessen wir das?

Der Herr segne dich in deiner aktuellen Situation und ich wünsche dir, dass dir der Psalm Trost spendet, dich dankbar macht und Zuversicht gibt für die vor dir liegende Zeit.

Klaus Borlinghaus

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie hier gelandet sind!

Auf unserer Homepage stellen wir alle unsere Angebote und unseren Glauben vor.

Gerne begrüßen wir Sie aber auch „real“ in einem unserer Sonntagsgottesdienste oder in einer der Gruppenveranstaltungen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder folgen Sie uns auf Instagram.

 

EFG Wiedenest
Bahnhofstr. 28
51702 Bergneustadt

-So kontaktieren sie uns

-So finden sie zu uns

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.