Das Abendmahl wurde von Jesus vor seinem Tod und seiner Auferstehung persönlich eingesetzt. Wenn wir es feiern, verkündigen wir die gute Nachricht der Rettung von Schuld und Tod. Mit dem Abendmahl ist die Hoffnung auf ein ewiges Leben bei Gott verbunden.

P6200185 300In unserer Gemeinde spielt das Abendmahl generell eine große Rolle, weil es uns immer wieder auf Jesus hinweist. Wir feiern es im Rahmen der  Hauptgottesdienste an jedem 1. Sonntag im Monat morgens und im Rahmen des Abendgottesdienstes an jedem 4. Sonntag im Monat.

An jedem 2. und 4. Sonntag, von 9:30 - 10:15 Uhr, wird das Abendmahl auf die traditionelle Art unserer Gemeindebewegung, im kleineren Rahmen, im Gemeindehaus gefeiert. Diese Feier zeichnet sich dadurch aus, dass sich jeder durch Liedvorschläge, Lesungen, Gebet und Textauslegung daran beteiligen kann.

Außerdem wird das Abendmahl gelegentlich in den Kleingruppen und zu besonderen Anlässen gefeiert.

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie hier gelandet sind!

Auf unserer Homepage stellen wir alle unsere Angebote und unseren Glauben vor.

Gerne begrüßen wir Sie aber auch „real“ in einem unserer Sonntagsgottesdienste oder in einer der Gruppenveranstaltungen.

EFG Wiedenest
Bahnhofstr. 28
51702 Bergneustadt

-So kontaktieren sie uns

-So finden sie zu uns

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen