2020 05 25 Impuls Kraft tanken

Wer staunt, kann nicht zerstören. Wer staunt, entdeckt Gott. 

Genesis 2,15: „Und Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte.“

Viele gewinnen Kraft im Anblick der von Gott geschaffenen Natur, viele erfreuen sich an der vom Menschen kultivierten Natur – am eigenen Garten oder alten Streuobstwiesen, an großzügigen Parks oder altehrwürdigen Alleen. Gottes Schöpfung pflegen – das ist der ursprüngliche Schöpfungsauftrag des Menschen. Gottes Schöpfung anschauen – darin können wir Gott entdecken. 

Wie nötig braucht Gottes Schöpfung heute mehr Bewahrung und weniger Zerstörung, mehr Respekt und weniger Ausbeutung, mehr Staunen und weniger Anmaßung. 

Tillmann Klein

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie hier gelandet sind!

Auf unserer Homepage stellen wir alle unsere Angebote und unseren Glauben vor.

Gerne begrüßen wir Sie aufgrund der aktuellen Situation in unserem Livestream Gottesdienst

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder folgen Sie uns auf Instagram.

 

 

EFG Wiedenest
Bahnhofstr. 28
51702 Bergneustadt

-So kontaktieren sie uns

-So finden sie zu uns

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.