2020 06 08 Impuls

Wann hast du das letzte mal einem Bettler in der Stadt etwas gegeben? Das ist doch jetzt der erste Gedanke, oder? Gut, in der letzten Zeit warst du vielleicht nicht so oft in der Stadt. Aber die offensichtlich Bedürftigen sind sicher nicht die einzigen, denen du deine Hilfe zukommen lassen kannst. Und Geld oder Essen sind auch nicht die einzigen Hilfen. Wieviel mehr hilft es oft, wenn man nur Zeit aufwendet, ein offenes Ohr hat und zuhört, oder sogar noch Rat oder Unterstützung geben kann? Viele Menschen um uns herum brauchen vielleicht nur mal eine neutrale oder alternative Meinung, um selbst weiter zu kommen. Oder jemand, der für sie betet oder mit ihnen betet, um von Gott Antwort oder Wegweisung zu bekommen. Versuchen wir bei der nächsten Gelegenheit doch nicht eine Ausrede oder Wichtigeres zu haben, sondern eventuell sogar mal umzuplanen oder Aufwand zu betreiben, um einem lieben Menschen Zeit zu widmen, zu helfen oder zu unterstützen. Gott wird es uns belohnen! Gott segne dich!

Klaus Borlinghaus

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie hier gelandet sind!

Auf unserer Homepage stellen wir alle unsere Angebote und unseren Glauben vor.

Gerne begrüßen wir Sie aber auch „real“ in einem unserer Sonntagsgottesdienste oder in einer der Gruppenveranstaltungen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder folgen Sie uns auf Instagram.

 

EFG Wiedenest
Bahnhofstr. 28
51702 Bergneustadt

-So kontaktieren sie uns

-So finden sie zu uns

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.